Select Page

Wenn Sie entscheiden, welchen Baum Sie mit Ihrer Bios Urne pflanzen®, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst herausfinden, welche Sonneneinstrahlung (oder Schattentoleranz) sie benötigt und ob Sie einen Pflanzplatz haben, der diese Bedürfnisse erfüllen kann. Diese Waldbeere bevorzugt auch gedämpftes Licht, obwohl sie als Bodendecker wächst und nicht als Strauch. Alpenerdbeeren sind eine wilde Erdbeersorte, die für Größe und Geschmack angebaut wurde. In Europa beheimatet, wo sie in Supermärkten zu finden sind, sind Alpenerdbeeren weniger als halb so groß wie die durchschnittliche Supermarkterdbeere in Nordamerika, obwohl sie doppelt so viel Geschmack verpacken – Noten von Ananas und Rose explodieren nicht so subtil am Gaumen. Sie sind leicht aus Samen gewachsen, und einmal etabliert neigen dazu, sich in der Unterschicht der Laubbäume zu säen. Wenn Ihr Hinterhof volle Sonne bekommt, bringt das Pflanzen von Bäumen willkommenen Schatten. Aber Sie müssen Schattenbäume finden, die in voller Sonne gedeihen. Wenn Sie in Zone 9 leben, haben Sie eine große Auswahl an Bäumen für die Sonne in Zone 9 zur Auswahl. Lesen Sie weiter für Informationen über Bäume, die volle Sonne in Zone 9 vertragen.

Catalpa. Wunderschöne auffällige Blumen, schnelles Wachstum und eine reife Höhe von etwa 40-60`, Catalpa sind einer der schönsten Bäume, um die Landschaft hinzuzufügen. Kolibris und Bienen genießen die Blütezeit mit einer Catalpa! Hardy zu den Zonen 4-8. Einige Laubbäume bieten eine Herbstshow, da die grünen Blätter im Herbst rot, gelb oder violett eisfarben sind. Wenn die Idee der Herbstfarbe Sie anzieht, können Sie einige volle Sonnenbäume finden, die auf die Rechnung passen. Die amerikanische Buche ist, wie der Name schon sagt, eine Quelle für Buchennüsse, die von der Tierwelt bevorzugt werden und vom Menschen gefressen werden können. Dieser untere Baum zeigt seidige, ovale hellgrüne Blätter, die sich im Sommer verdunkeln und im Herbst gelbbraun werden. Die Amerikanische Buche gedeiht im vollen Schatten in dichten, komplexen Wäldern.

Auch a-of-the sunlight, it can live up to four hundred years. Es gibt jedoch einige, die sich gut genug angepasst haben, um weniger Licht zu vertragen. Während Sie vielleicht nicht optimale Höhe, Blüte oder Fruchtung erhalten, wird der Baum zumindest in der Lage sein, dort zu wachsen. Sie müssen auch sorgfältig alle Pflanzen, die Sie unter diesen Bäumen platzieren. Das Blattdach wird nur den Schatten vertiefen, so wählen Sie begleite Pflanzen wie Hostas und Impatiens, die in vollem Schatten wachsen können. Wenn Sie planen, einen Baum in starkem Schatten zu installieren, haben Sie immer noch Optionen. Die folgenden Bäume, die im Schatten wachsen, vertragen schweren Schatten ziemlich gut: Verwenden Sie diese Informationen, um Zone 9 Bäume für volle Sonne auszuwählen, die am besten für Sie funktioniert. Die gleiche Pflege Indoor-Pflanzen brauchen Übergänge zu Outdoor-Pflanzen als auch, wie Bäume. Von all den Dingen, die wir berücksichtigen, wenn es um Baumpflanzung und Pflege geht, steht der richtige Baum an der richtigen Stelle ganz oben auf der Liste.

Und es ist, weil es SO viel, das die Gesundheit eines jungen Baumes beeinflussen kann. Dinge wie das Pflanzen einer sonnenliebenden Art in einem schattigen Bereich oder ein schattenliebender Baum an einem sonnigen Ort. Cedar. Große, immergrüne Zedernbäume, die mit Schnee bestaubt sind, verleihen Bilder von Reder- und Nussknacker-Suiten. Aber sie sind genauso wie zu Hause in der Hitze, auch! Zedernholz kann aus gekeimten Samen angebaut, transplantiert werden, wenn sie klein sind und für solides Wachstum gesetzt werden. Hardy zu den Zonen 2-9. Die wilden Verwandten der meisten Beerenkulturen entstanden auf dem Waldboden, obwohl Jahrtausende des Anbaus und der Zucht zu Beerensträuchern geführt haben, die für das Feld geeignet sind – mit anderen Worten, zu voller Sonne. Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren und dergleichen vertragen Teil Sonne, wenn auch mit verminderten Erträgen.

Johannisbeeren und Stachelbeeren hingegen gedeihen unter ziemlich schattigen Bedingungen und fühlen sich verbrüht, wenn sie in voller Sonne gepflanzt werden. Europäische Gehöfte pflanzen diese hüfthohen Sträucher in der Regel im gedämpften Schatten ihrer Obstbäume, obwohl der nordamerikanische Geschmack nie wirklich auf dem Trend ankam. Stachelbeeren haben einen harten, nicht zu-ähnlichen süß-tart Geschmack und eine Textur, die “popt” in ihrem Mund, während es oft gesagt wurde, dass die Vorliebe für den Geschmack von Johannisbeeren (eine verwandte Art) muss “erworben” werden, weshalb sie oft mit Zucker kombiniert und in Gebäck und Konserven enthalten.

The short URL of the present article is: https://jordannes.com/6vjXQba6

Pin It on Pinterest

Share This